Wenn …

der Kreis sich schließt, kehrt Ruhe ein,
eine unbeschreibliche Stille,
die Stille der erfüllten Ohnmacht,
die Stille des unausweichlichen Neubeginns.
Mein Weg als Mann auf Erden ist beendet,
mein Weg als Mensch beginnt.

Was ist es?

Ich habe mich tatsächlich gefragt,
In der Hoffnung auf eine Antwort von mir,

Was Glück ist.

Wenn du an meiner Herzseite schläfst
Und an meiner Rechten gehst?

Oder wenn mich eine Kugel verfehlt
Auf der Suche nach einem wahllosen Ziel?

Ist es Glück zu wissen, wer man ist?
Oder eher zu suchen ungewiss?

Ich weiß es nicht.
Was ist es denn?

Wenn ich es finde,
Zeig‘ ich’s dir.

Komm‘ mit mir!

Stille Resonanz

Ich würde
So gerne innehalten,
So gerne durchatmen,
Jemanden spüren,
Oder einfach nur berühren.
Ich würde so gerne fühlen,
Dass jemand da ist,
Ohne etwas zu wollen,
Und ich sein kann,
Ohne sein zu müssen.

Origo

Beim Gehen
Zog mir die Liebe
Die Haut aus
Und hinterließ
Nichts als Scham.
Sie hüllt mich ein
Und lässt mich
Nach innen blicken.
Trockene Stille
Schenkt mir die Leere,
Die ich behutsam fülle.
Aus der Verletztheit
Des Nichts entsteht,
Was wahrhaftig ist.